Logik-GUI-Meldesystem-Sicherungsbereich

Aus HMI-Master Online Docu
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Funktion

Diese Logik fasst mehrere Melder zu einem Sicherungsbereich zusammen. Ein Sicherungsbereich kann entweder einen Außen- oder einen Innenbereich zusammenfassen. Beispielsweise werden alle Fensterkontakte zu einem Sicherungsbereich zusammenfasst der den Außenbereich sichert.

Ein-Ausgänge


Eingänge Funktion Ausgänge Funktion
1 ID ML 01-08 Der Ausgang ID einer Logik Meldelinie wird mit diesem Eingang verknüpft.
An einer Logik können bis zu 8 Melder verknüpft werden, sind mehr als 8 Melder
in einem Sicherungsbereich zusammenzufassen, können mehrere Sicherungsbereiche verknüpft werden.
ID Eindeutige ID der Logik. Dieser Ausgang wird mit der nachfolgenden Logik verknüpft.
2

Bereit Info: Ausgang =1 wenn alle Melder geschlossen und keine Sabotage ansteht.
3

Sabotage Info: Ausgang ist 1 wenn einer der Melder Sabotage meldet.

Parameter

Typ Typ des Sicherungsbereich, Außenbereich oder Innenbereich. In einem Außenbereich werden beispielsweise Fensterkontakte zusammengefasst, in einem Innenbereich beispielsweise Bewegungsmelder die in Innenräumen montiert sind.

Hinweise

 Hinweise und Beispiele